Press Releases

ATE - the latest

Werkzeuge für den professionellen Bremsenservice

  • Schnelles, sicheres und effektives Wechseln der Bremsflüssigkeit und Entlüften der Bremsenhydraulik mit dem neuen Bremsen-Entlüftungsgerät ATE FB 30SR.
  • Neuer Bremsflüssigkeitstester ATE BFT 320P: Zeitsparendes und genaues Ermitteln des Siedepunktes von allen Bremsflüssigkeiten inklusive Dokumentation des Messwertes durch Drucker.
  • Radnaben effizient reinigen: Das neue ATE Radnaben-Reinigungsset 4.

Frankfurt am Main, 11. September 2012. Wartungs- und Reparaturarbeiten rund um das Bremssystem bieten Kfz-Werkstätten ein hohes Auftragspotenzial. Um ein sicheres, professionelles und den Herstellerangaben entsprechendes Arbeiten rund um die Fahrzeugbremse zu ermöglichen, hält Continental unter der Marke ATE ein breites Sortiment an Geräten und Bremsen-Spezialwerkzeugen bereit. Es wird ständig erweitert und an die aktuellen Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik angepasst.
 

Sicherer Bremsflüssigkeitswechsel

Bilddownload

Das Bremsen-Entlüftungsgerät ATE FB 30SRmit integrierter Absaugvorrichtung ist neu im ATE Portfolio. Das Gerät ermöglicht ein schnelles, sicheres und effektives Wechseln der Bremsflüssigkeit und Entlüften der Bremsenhydraulik bei allen Fahrzeuggenerationen. Es ist durch ein Schaltnetzteil und optionale länderspezifische Netzkabel nahezu überall auf der Welt einsetzbar. Der Ausgleichsbehälter lässt sich mit der integrierten Absaugvorrichtung einfach entleeren. Zum Füllen, Spülen und Entlüften der Bremsen- oder Kupplungshydraulik bietet das ATE FB 30SR vier Druckstufen nach Fahrzeugherstellervorgaben. Die Absaugfunktion und die einzelnen Druckstufen lassen sich mit einem zentralen Drehschalter anwählen. Die innovative Funktion „Elektronische Druck Regelung“ des ATE FB 30SR hält den gewählten Arbeitsdruck während des gesamten Prozesses konstant. Durch ein spezielles Belüftungsventil in der Sauglanze wird vermieden, dass die Bremsflüssigkeit im Gebinde vorzeitig altert. Eine automatische Abschaltvorrichtung verhindert, dass bei leerem Gebinde Luft in das Bremssystem gelangt. Durch große Räder vorn und Lenkrollen hinten ist das neue ATE FB 30SR leicht zu rangieren. Praktisch sind auch die seitlich angebrachten Halter für den Füllschlauch und das Netzkabel sowie drei Aufnahmen für Entlüfterstutzen an jeder Seite. Auf dem Gerät befindet sich eine praktische Ablageschale für Kleinteile oder Werkzeug. 

Mobiler Bremsflüssigkeitstester mit Druckfunktion

Bilddownload

Ein weiteres innovatives ATE Produkt für den Bremsenservice ist der neue Bremsflüssigkeitstester ATE BFT 320P. Er ermöglicht das zeitsparende und genaue Ermitteln des Siedepunktes aller Bremsflüssigkeiten auf glykolischer Basis.

Die in 8 Sprachen verfügbare menügeführte Bedienung des ATE BFT 320P ist denkbar einfach. Der Anwender muss lediglich den Tester an die Fahrzeugbatterie anschließen, die Messsonde in den Ausgleichsbehälter eintauchen und den Start-Knopf betätigen. Nach 30 Sekunden werden der ermittelte Temperaturwert und die Wechselempfehlung auf dem Display angezeigt und mit Hilfe des aufsteckbaren Thermodruckers in zweifacher Ausfertigung dokumentiert. Dank des mitgelieferten Probenbechers mit Pipette sind auch Messungen außerhalb des Fahrzeugs möglich. 

Neues Reinigungsset für Radnaben

Bilddownload

Das neue ATE Radnaben-Reinigungsset 4 ist für Kfz-Werkstätten ein weiteres Werkzeug für den effizienten und professionellen Bremsenservice. Bei der Montage der Bremsscheiben muss der Kfz-Fachmann die Radnaben metallisch blank reinigen, um Einbautoleranzen einzuhalten und Bremsenrubbeln zu vermeiden. Das ATE Radnaben-Reinigungsset 4 ermöglicht ein besonders schnelles, sicheres und preiswertes Reinigen selbst stark verschmutzter oder angerosteter Radnaben. Es besteht aus einem Druckluftwinkelschleifer und vier Reinigungsbürsten. Dank weiterer Reinigungsbürsten in unterschiedlicher Körnung kann das ATE Radnaben-Reinigungsset 4 auch in anderen Bereichen der Kfz-Werkstatt, beispielsweise bei der Karosserieinstandsetzung, optimal eingesetzt werden.

Kontakt

Eva Appold
Externe Kommunikation

Commercial Vehicles
& Aftermarket
Continental
Division Interior

Guerickestraße 7
60488 Frankfurt

Telefon: +49 69 7603-2022
Fax: +49 69 7603-3953

E-Mail:
eva.appold@continental-corporation.com